Demuth Corporate

Demuth Corporate ist eine Beratung für strategische Unterneh-menskommunikation. Der Schwerpunkt der Arbeit von Demuth Corporate liegt in der Begleitung von Unternehmen bei Veränderungsprozessen, ausgelöst durch eine strategische Neuausrichtung, bei Fusionen und Übernahmen, im Vorfeld von Börsengängen oder in Krisensituationen.

  • Strategie- und Imageberatung
  • Unternehmenspositionierung
  • Leitbild-Projekte
  • Change-Management
  • Krisen-Kommunikation
  • Corporate Branding
  • PR-Konzeptionen
  • Corporate Advertising Strategie
  • Finanzkommunikation
  • Strategic Alignment





Demuth Corporate
Kronberger Straße 22
D-61462 Königstein

demuth@demuth-corporate.de
Prof. Alexander Demuth

Studium der Publizistik und Ausbildung zum Journalisten
1966 Aufbau von Pubrel, der später größten österreichischen PR-Agentur
1970 Leiter, Presse und Information, Ford-Werke AG, Köln
1980 Vice President Walter Thompson, New York
1982 Geschäftsführer JWT Corporate Communications, Frankfurt
1985 Inhaber Alexander Demuth GmbH, Werbe- und
PR-Agentur
1999 Geschäftsführender Gesellschafter Citigate Demuth,Werbe- und PR-Agentur
2004 Director, Citigate Europe
2006 Managing Partner Demuth Corporate
Auswahl wichtiger nationaler und internationaler Kunden: Altana, BASF, BHF-Bank, Boehriger Ingelheim, Chrysler, Deutsche Bank, Dresdner Bank, DiBa, E.on, Helaba, Hyundai, Messe Frankfurt, Naspa, Reckitt Benckiser, Roche, Sal.Oppenheim, Shell, Talanx und VHV.
Alexander Demuth ist als Pionier für Corporate Communications und Corporate Branding bekannt durch zahlreiche Bücher und Veröffentlichungen wie "Institutionelle Kommunikation", "Unternehmenswerbung", "Image und Wirkung", "Erfolgsfaktor Image", „Unternehmenskultur“, „Sponsoring“, „Konfliktmanagement“, „Financial Communications“ sowie die Buchserie "Imageprofile" für das Manager Magazin.
Alexander Demuthhat seit 10 Jahren einen Lehrauftrag für Marketing an den Wirtschaftswissenschaften der Goethe Universität Frankfurt und ist seit April 2015 Honorarprofessor der Universität. Er ist Vorsitzender des Patronatsvereins (Fördervereins für Oper, Schauspiel und Tanz Frankfurt), Vorstandsmitglied der Freunde der Goethe Universität, sowie Mitglied des Kuratoriums des Museums für Moderne Kunst Frankfurt (MKK), Mitglied des Beirats des Deutschen CSR-Forums sowie aktives Mitglied des Motor Presse Clubs (MPC). Seit 2009 ist Alexander Demuth Träger des Bundesverdienstkreuzes und Ehrenbürger der Goethe Universität.